ARUNDIO Hygieneregeln Training

Wichtige Infos zur Öffnung am 2. Juni 2020

Liebe Mitglieder,

am kommenden Dienstag, 2. Juni um 8:30 Uhr, ist es endlich so weit – das Training an den Geräten geht wieder los! Ihr könnt uns glauben, wir freuen uns riesig auf euch. Wir arbeiten täglich daran euch den Wiedereinstieg ins Training so angenehm wie möglich zu gestalten. Die Landesregierung Baden-Württemberg gibt uns eindeutige Hygiene- und Trainingregeln vor. Wir bitten euch, dass ihr uns unterstützt und diese einhaltet.
Zudem gibt es endlich die neue eGym-FitnessApp, die ihr ab jetzt entdecken könnt. Wie ihr diese herunterladet, findet ihr weiter unten in der E-Mail.

Hygiene- und Trainingsregeln

  • es gibt keine Mund-Nasen-Schutz Pflicht während des Trainings, dieser darf jedoch freiwillig getragen werden. Sobald der Trainingsbereich verlassen wird, ist es Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen – wir als eure Trainer, tragen diesen zu jeder Zeit
  • bitte haltet den Mindestabstand von 1,5 Meter ein, wir haben unsere Trainingsgeräte so verrückt und eingeteilt, dass bis zu fünfzehn Mitglieder gleichzeitig trainieren können. Auch keine Umarmungen oder Händeschütteln, ein nettes Lächeln ist genauso schön
  • bitte kommt in Trainingskleider zu uns, da die Umkleidekabinen inklusiv der Duschen nicht benutzt werden dürfen 👉🏼 eure Wertsachen lasst ihr bitte Zuhause. Für eure Utensilien bekommt ihr ein Körbchen
  • wichtig, bitte desinfiziert eure Hände bei uns regelmäßig
  • falls ihr niesen müsst, bitte in die Armbeuge oder in ein Taschentuch
  • falls jemand Krankheitssymptome aufweist oder sich unwohl fühlt, kommt bitte nicht ins Training. Wir möchten, dass jeder gesund bleibt

Was ist denn mit den Kursen? Unsere Kurse finden bei weiteren Lockerungen wieder statt – an der frischen Luft können wir früher starten. Bei Interesse tragt euch in unsere Kurslisten ein.  Auch dürft ihr bei uns einen Kaffee trinken oder einen leckeren Protein-Shake.

Auf Wunsch von Mitgliedern findet dienstags und freitags von 12 bis 15 Uhr Training mit Mund-Nasen-Schutz „Maultäschle“ statt.

eGym-FitnessApp

Was hat es mit der neuen App auf sich? Sie ermöglicht euch einiges mehr als die „alte” App, unter anderem eine gezielte, individuelle anpassbare Trainingsplanung mit motiverenden Elementen, sie ist sehr einfach zu bedienen und ihr erhaltet in sekundenschnelle die neusten Informationen aus der Medizinischen Fitness direkt auf’s Smartphone. Zudem habt ihr die Möglichkeit mit uns rasch zu kommunizieren, Termine auszumachen und wir können euch passende Aufgaben geben. Am besten ihr ladet die App gleich herunter und schaut sie euch an. Schaut euch außerdem die Videos an, in denen ausführlich erklärt wird, wie das ganze funktioniert.

So funktionert es:

  1. Wenn ihr ein Android-Gerät habt, findet ihr die App im Google-Play-Store und bei Apple-Geräten im Apple-Store. Einfach unter Suche „eGym” eingeben und die silberne/graue App herunterladen
  2. Nun könnt ihr euch mit euren Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Passwort) des eGym-Profils der vorherigen App anmelden. Falls ihr euch neu registriert, sollte die verwendete E-Mail-Adresse auch an den Geräten verwendet werden, damit ihr eure Trainingsdaten auf der App erhaltet, sagt dann bitte einem Trainer bescheid Hier geht’s zur Video-Kontoeinrichtung
  3. Bitte gebt korrekte Daten ein, damit die Ergebnisse richtig angezeigt werden, Beispielweise das BioAge Hier geht’s zur Video-Profileinstellung
  4. Damit ihr unsere Nachrichten sofort seht, müsst ihr unter euren Systemeinstellungen des Smartphones „Push Nachrichten” erlauben, dann tauchen Neuigkeiten direkt auf eurem Sperrbildschirm auf
  5. Auf eurer eGym-App, geht ihr auf eure Initialien oben links und könnt unter „Einstellungen”  >  „Privat” einstellen, ob ihr in der Studiorankingliste angezeigt werdet, so können wir euch noch besser unterstützen. Das Ranking startet jeden Monat bei Null und fängt von neuem an, das Level bleibt erhalten
  6. Was ihr unter den Reitern „Workout”, „Studio” und „Fortschritt” seht, wird nun erklärt: Hier geht’s zur Video-Navigation

Falls ihr Fragen dazu habt, dürft ihr uns gerne eine E-Mail an training@arundio.de schicken!

Wir hoffen ihr seid startklar für euer Gerätetraining
liebe Grüße
eure ARUNDIaner